GRÜEZI

«Ich hätte gern einen kürzeren Brief geschrieben, aber hatte dafür nicht die Zeit.»


Von wem das schöne Zitat stammt, weiss man nicht. Es wird vielen Gelehrten und Dichtern, von Blaise Pascal über Jonathan Swift bis Goethe, zugesprochen. Aber ist der Autor oder die Autorin denn wichtig? Der Satz ist wichtig. Weil er ins Schwarze trifft: Schnell Gedachtes braucht mehr Wörter und bleibt trotzdem ungenauer als fein geschliffene, auf den Punkt formulierte Botschaften. Diese benötigen dafür fast immer mehr Zeit. Diese nehme ich mir für Sie. Als gelernter Journalist und Kommunikationsprofi, Autor und Texter ist es mein Beruf, Stimmungen zu kreieren, Menschen zu berühren und zu gewinnen. Ich arbeite mit Text, Bildern und Ton. Auf Papier, auf Speichermedien und im Netz.

In meinem zweiten Beruf als Spezialist für Humanitäre Hilfe berate und unterstütze ich seit exakt fünfundzwanzig Jahren Organisationen, Programme und Projekte in Katastrophen- und Krisengebieten auf der ganzen Welt.

Wollen Sie mehr wissen? Nehmen Sie Kontakt mit mir auf. ich freue mich auf Sie.