Die Nacht

Ich liege wach und ungeborgen
Manchmal in der Nacht
Ich schlafe nicht, weil mir das Morgen
Sorgen macht

Manchmal aber bin ich gerne wach
Weil ich mich freue
Und schlafe nicht, weil mich das Morgen
fröhlich macht

Die Nacht und ich sind keine Freunde
Doch wir brauchen uns
Wenn sie mir hilft, mich zu verstehen
Hilft es uns